Salbe gegen Nagelpilz


Welche Creme oder Salbe gegen Nagelpilz kann Ihnen helfen?

Auf dieser Website bekommen Sie die Antwort.

Wie Sie sich eine wirksame Nagelpilz Salbe selbst herstellen können, werden Sie hier auch erfahren.

Welche Salbe gegen Nagelpilz hilft?

Welche Salbe gegen Nagelpilz gibt es?

Unterschied Salbe & Creme

Patienten nutzen den Begriff Salbe oder Creme für ein und die selbe Sache.

Eine gel- oder salbenartige Masse.

Doch zwischen den beiden Begriffen gibt es einen großen Unterschied.

Cremes enthalten Wasser und Öl als Grundsubstanz.

Eine Salbe enthält kein Wasser als Grundsubstanz.

Somit wissen Sie, nach dem Lesen der Inhaltstoffe auf der Verpackung, ob Sie eine Salbe oder Creme in der Hand haben.

Salbe gegen Nagelpilz: Welche gibt es?

Folgende Hersteller bieten Cremes und Salben gegen Nagelpilz an:

  1. LDREAMAM
  2. Canesten
  3. Onyster

Meist werden in den Salben die beiden Wirkstoffe Harnstoff und Bifonazol verwendet.

Der Harnstoff in den verschiedenen Salben, macht den infizierten Nagel weich, so das Sie das befallene Nagelmaterial leicht abtragen können.

Sie müssen die harnstoffhaltige Salbe einige Tage und Wochen auftragen.

Dadurch wird Schicht für Schicht das kranke Nagelmaterial aufgeweicht und kann immer wieder abgetragen werden.

Der andere Wirkstoff ist Bifonazol.

Er ist zum Beispiel in einer Salbe von Canesten oder auch im Canesten Spray enthalten. 

Bifonazol hat den Vorteil das es länger in der Haut zu verbleiben scheint.

Es ist zudem entzündungshemmend, so dass sich brennende oder juckende Stellen rasch beruhigen.

Die Salbe kann man einmal täglich am besten abends vor dem Zubettgehen dünn auftragen und leicht einreiben.

Die Dauer der Behandlung richtet sich je nach Erreger, Ausmaß und Lokalisation des Nagelpilz.

Sie beträgt im allgemeinen zwei bis vier Wochen.

Bifonazol bekämpft den Pilz nachhaltig.

Es gibt auch Lamisil. Diese Salbe ist ausschließlich zur Behandlung von Fußpilz geeignet. Mit Lamisil können Sie Ihren Nagelpilz nicht behandeln.

Also Obacht geben bei der Wahl Ihrer Salbe.

Es gibt aber auch natürliche Wirksstoffe die man für eine Salbe gegen Nagelpilz verwenden kann.

100 % BIO Salbe gegen Nagelpilz

Was haben eigentlich unsere Vorfahren gegen Nagelpilz gemacht?

Damals gab es ja noch kein Bifonazol, Canesten oder Loceryl!

Sie haben sich auf die Kraft der Natur verlassen.

Sie fanden heraus, dass manche Pflanzen einen eigenen Schutz gegen Pilze und Bakterien entwickelt haben.

Und genau diese natürlichen Inhaltstoffe haben die Menschen dann als Salbe gegen Nagelpilz eingesetzt.

Wie Sie sich eine eigene Salbe gegen Nagelpilz herstellen können, zeigt das folgenden Video.

Darin erfahren Sie Schritt für Schritt die Herstellung einer natürlichen Salbe.

Einzelne Schritte

Schnappen Sie sich jetzt ein Messer, ein leeres Glas und gehen Sie in den Wald.

Und dann suchen Sie die "Tränen des Baumes". Denn so nennt man das Harz, welches aus den Nadelbäumen heraus rinnt.

Diese Tränen des Baumes sind ein natürliches Mittel gegen Pilze und andere Schädlinge.

Wenn ein Baum verwundet ist, seine Rinde beschädigt wurde, beginnt er mit der Produktion von heilendem Baumharz.

Salbe gegen Nagelpilz selbst herstellen

100% Bio Nagelpilz Salbe

Um seine Wunden zu versorgen, produziert der Baum nun so viel Harz, bis die Wunde großflächig verschlossen ist.

Wenn Sie nun vorsichtig etwas Harz von Nadelbäumen nutzen möchten, dann suchen Sie sich bitte mehrere Bäume, so wie ich es Ihnen in dem Video gezeigt habe.

Bevorzugt sollten sie das Harz der Fichte nehmen.

Sie schneiden vorsichtig mit dem Messer ein paar Harzbrocken vom Stamm der Fichte.

Genau dort wo die Fichte ihre Wunde verschlossen hat.

Bitte nur so viel Harz nehmen, dass die Wunde nicht beschädigt wird. 

Nehmen Sie nur das überschüssige Harz, welches den Stamm bereits herunter rinnt.

Gehen Sie bitte zu verschiedenen Bäumen (Fichtn) und sammeln Sie bitte nur wenig Harz von jedem Baum! 

Dann kehren Sie nach Hause zurück und besorgen sich etwas Bienenwachs.

Entweder in einer Apotheke, beim lokalen Imker oder im Internet.

Auf eBay gibt es immer sehr schöne Angebote! Preiswert und gut.

Nutzen Sie bitte nur hiesiges Bienenwachs. Möglichst aus Österreich, Schweiz oder Deutschland.

Denn hiesige Produkte sind für hiesige Menschen gedacht und müssen nicht 1000e km von irgendwoher importiert werden!

Wenn Sie alle Zutaten beisammen haben, schnappen Sie sich einen Campingkocher oder normalen Herd, einen Topf und etwas Wasser.

Beginnen Sie mit der Herstellung Ihrer Nagelpilz Salbe, so wie es im oberen Video gezeigt wird.

Hier noch einmal die Kurzfassung.

Salbe gegen Nagelpilz - Herstellung

  1. Suchen Sie die Tränen des Baumes - Gehen Sie in den Wald und suchen Sie nach verletzten Fichten, die ihr Harz absondern.

  2. Nehmen Sie nur wenig Harz von einem Baum und niemals den Baum beschädigen! Gehen Sie zu mehreren Bäumen.

  3. Geben Sie vorsichtig ein paar Tränen des Harzes in ein Glas.

  4. Kaufen Sie reines Bienenwachs - Gehen Sie zu Ihrem örtlichen Imker, Apotheker oder Ebay und kaufen Sie nur hiesiges Bienenwachs.

  5. Nehmen Sie reines, natürliches 100% Bio Olivenöl.

  6. Erhitzen Sie das Harz + Olivenöl wie im Video zu sehen. Füllen Sie dann das Olivenöl in das Glas bis der Harz darin verschwindet. Verhältnis 50 : 50. Erhitzen Sie es langsam!

  7. Ist das Harz aufgelöst, seien Sie es durch ein Sieb und trennen damit den Schmutz und Fichtennadeln von dem Harz + Olivenöl.

  8. Geben Sie das Bienenwachs hinzu. Stellen Sie das saubere Harz + Öl wieder in das Wasserbad und lösen Sie das Bienenwachs darin auf.

  9. Nach dem Auflösen des Bienenwachses, nehmen Sie die Salbe aus dem Wasserbad und lassen diese unter rührenden Bewegungen langsam erkalten.

  10. Tragen Sie Ihre biologische Salbe gegen Nagelpilz nach dem Erkalten auf Ihre befallene Nägel auf. Schleifen Sie Ihre Nägel vorher an. Bewahren Sie die Salbe an einem dunklen, frostfreien Ort auf. 
Nagelpilz Salbe Herstellung

Herstellung Nagelpilz Salbe

Fazit  - Salbe gegen Nagelpilz

Mutter Natur hält viele Rohstoffe für uns bereit.

So wie diese ganz natürliche Salbe gegen Nagelpilz.

Diese Salbe nennt man auch Fichtensalbe oder Pechsalbe.

Das Harz wurde in frühen Jahrhunderten geerntet und zu Salben oder Ölen verarbeitet.

Daraus entstand dann das Pech mit dessen die Menschen Holz gegen Witterungseinflüsse und Nässe schützten.

Sie trugen dieses Pech dann satt auf die Holzoberflächen und Stöße auf.

Daher der Name Pechsalbe.

Diese Salbe hilft aber auch gegen Pickel, Muskel- und Gliederschmerzen, Sonnenbrand oder auch als Zugsalbe.

Zugsalbe deshalb, weil sie die Kraft und Fähigkeit hat einen Holzsplitter unter der Haut, Stück für Stück herauszuziehen.

Glauben Sie nicht? Ist aber erwiesen.

Mehrmals Salbe auf den eingefahrenen Splitter auftragen und dieser wird in 2-4 Tagen wie von Geisterhand heraus kommen.

Danke, das Sie sich diesen langen Artikel durchgelesen und das lange Video angeschaut haben.

Ich wollte Sie umfassend informieren und Ihnen die konkreten Schritte zur Herstellung Ihrer eigenen Salbe gegen Nagelpilz geben.

Ich hoffe Sie kommen mit diesem Rezept zurecht und können sich Ihre eigene Salbe herstellen.

Was denken Sie? Schaffen Sie es diese Salbe selbst herzustellen?

Glauben Sie an die Kraft des Fichtenharzes?

Was sind Ihre bisherigen Erfahrungen mit Nagelpilz Salben aus der Apotheke oder dem Internet?

Schreiben Sie mir doch Ihre Erfahrungen!

Falls Sie eine weitere Salbe gegen Nagelpilz kennenlernen möchtest, dann schauen Sie hier.

Welche Salbe hilft bei Nagelpilz?

Welche Salbe hilft bei Nagelpilz

Welche Salbe hilft gegen Nagelpilz?

In den verschiedenen Salben gegen Nagelpilz kommen vorwiegend:

  1. Harnstoff
  2. Bifonazol

zum Einsatz.

Dies sind die beiden häufigsten und nützlichsten Wirkstoffe.

Es gibt aber noch die Wirkstoffe Terbinafin und Itraconazol.

Diese kommen aber nicht in den Salben vor.

Sondern ausschließlich in den Tabletten und Medikamenten gegen Nagelpilz.

Terbinafin wird bevorzugt eingesetzt, wenn Dermatophyten (Hautpilze) die Ursache Ihres Nagelpilzes sind.

Itraconazol kommt zum Einsatz, wenn Ihr Nagelpilz durch Hefe- oder Schimmelpilze verursacht wurde.

Wie gut ist Canesten gegen Nagelpilz?

Wie gut ist Canesten gegen Nagelpilz

Wie gut ist die Canesten Salbe gegen Nagelpilz?

Da gehen die Meinungen teils weit auseinander.

Im größten Online-Versandwarenhaus der Welt, wird diese Salbe zum Verkauf angeboten.

Einige Nutzer haben tolle Erfolge gefeiert. Andere wiederum sprechen von Verbrauchertäuschung.

Salbe gegen Nagelpilz hilft nicht

Nur 1 Stern - Salbe gegen Nagelpilz hat nicht geholfen.

Salbe gegen Nagelpilz bringt mir gar nichts - Nicht hilfreich - undurchdacht

Salbe gegen Nagelpilz bringt mir gar nichts ... Nicht hilfreich ... Undurchdacht ...

Am zweiten Abend löste sich ein krankes Stück Nagel und fiel einfach ab. Ich war geschockt!


Ich habe mir einen Pilz an beiden Zehen eingefangen. 

Ein Jahr lang habe ich mit Loceryl behandelt. 

Das half beim linken Zehennagel, aber der rechte Nagel wollte sich einfach nicht verbessern.


Etwa 1/3 des Nagels war betroffen. 

Also ging ich zu einem Dermatologen und ließ mir die Pillen verschreiben ...


Nach 2 Tagen musst ich die Behandlung damit abbrechen, weil sie mir extrem auf den Bauch/Magen schlugen.


Also, was tun ... ? Ich fragte mich weiter durch und stieß dann auf dieses Nagelset.


Ich habe festgestellt und finde immer noch, dass es keine "schönen" Dinge sind, die ich tun muss: besonders das Abkratzen des kranken Materials des Nagels 😖!


Ich habe es aber geschafft. 


Habe mir paarmal die YouTube-Anleitung angeschaut.


Das war sehr nützlich und zeigte mir auch deutlich, was mit meinem Nagel passiert ist und was durch die Anwendung geschieht.

 

Lange Rede, kurzer Sinn.


Am zweiten Abend löste sich ein krankes Stück Nagel und fiel einfach ab. Ich war geschockt.


Trotzdem machte ich mit der Behandlung 2 Wochen lang weiter. Morgens und Abends. 

Meine Haut litt etwas darunter. Aber ich finde die Fußcreme und Pflege sind eine große Hilfe.


Es sieht zwar noch nicht komplett gut aus mit meinen Nägeln. Sie müssen noch etwas gesund nachwachsen.


Wenn ich es im Voraus gewusst hätte was ich machen muss, hätte ich mir 1 Jahr Arbeit sparen können. 


Mein Tipp: Probieren Sie verschiedene Therapien aus, bevor Sie starke Medikamente schlucken!


Es hängt sicherlich auch von der Schwere des Nagelpilzes ab und wie groß dieser Bereich ist. 


Die Salbe hat mir geholfen und ist in der Tat absolut schmerzlos.

Valentina

Das heißt für Sie: Ausprobieren!

Sie müssen die verschiedenen Salben testen und sehen was passiert. Vielleicht ist eine Salbe doch nicht so toll wie der Hersteller immer behauptet?!

Im Zeitalter von Fake-Kundenmeinungen und das Hersteller diese kaufen können, vertraue ich nicht mehr auf solche Rezensionen.

Ich mache mir mein eigenes Bild oder setze gleich auf eine Salbe gegen Nagelpilz die seit 200 Jahren erfolgreich eingesetzt wird. 

Was hilft gegen Nagelpilz Stiftung Warentest?

Was Stiftung Warentest darüber sagt, habe ich bereits hier geschrieben.

Wie bekomme ich schnell Nagelpilz weg?

Einen Weg, wie Sie Nagelpilz schnell wegbekommen finden Sie hier.

Kurz gesagt:

Nutzen Sie eine ureahaltige Salbe gegen Nagelpilz um die pilzinfizierter Nagelmasse an Ihren Nägeln aufzuweichen und Schritt für Schritt abzutragen.

Diesen Prozeß müssen Sie einige Wochen durchhalten. 

Sie können Ihre befallenen Nägel aber auch bei einem Podologen oder Dermatologen abschleifen lassen.

Das geht natürlich schneller, ist aber teurer.

Oder Sie schleifen Ihre Nägel in Eigenregie herunter und nutzen zusätzlich eine hochdosierter Urea-Salbe gegen Nagelpilz.

Doch beim Schleifen der Nägel fallen die Pilzsporen des infzierten Nagelmaterials auf Ihren Fußboden oder Teppiche.

Dies birgt eine hohe Wideransteckungsgefahr wenn Sie barfuß darüber laufen.

Ich würde immer zu einer professionellen, medizinischen Fußpflege bzw. zum Podologen gehen.

Quellen

Topical and device‐based treatments for fungal infections of the toenails

Monitoring Editor: Kelly Foley,corresponding author Aditya K Gupta, Sarah Versteeg, Rachel Mays, Elmer Villanueva, Denny John, and Cochrane Skin Group

Mediprobe Research Inc., 645 Windermere Road, LondonONCanada, N5X 2P1

Xi'an Jiaotong‐Liverpool University, Department of Public Health, 111 Ren'ai Road, Dushu Lake Higher Education Town, Suzhou Industrial Park, SuzhouJiangsuChina

Campbell Collaboration, New DelhiIndia
Kelly Foley


Efficacy, safety and tolerability of an optimized avulsion technique with onyster (40% urea ointment with plastic dressing) ointment compared to bifonazole-urea ointment for removal of the clinically infected nail in toenail onychomycosis: a randomized evaluator-blinded controlled study.

Lahfa M, Bulai-Livideanu C, Baran R, Ortonne JP, Richert B, Tosti A, Piraccini BM, Szepietowski JC, Sibaud V, Coubetergues H, Voisard JJ, Paul C. Dermatology. 2013;226(1):5-12. doi: 10.1159/000345105. Epub 2013 Mar 1. PMID: 23467055 Clinical Trial.

The objective of the present study was to compare two treatment modalities to obtain diseased nail chemical avulsion in toenail onychomycosis. METHODS: In this European, multicenter, randomized, parallel-group, open-label, active-controlled study, male or female.

Das Ziel der vorliegenden Studie war es, zwei Behandlungsmodalitäten zu vergleichen, um einen erkrankten chemischen Nagelausriss bei Zehennagel-Onychomykose zu erhalten. METHODEN: In dieser europäischen, multizentrischen, randomisierten, offenen, aktiv kontrollierten Parallelgruppenstudie, männlich oder weiblich.


European Dermatology Forum guidelines on topical photodynamic therapy 2019 Part 2: emerging indications - field cancerization, photorejuvenation and inflammatory/infective dermatoses

Richtlinien des European Dermatology Forum zur topischen photodynamischen Therapie 2019 Teil 2: Neue Indikationen - Feldkrebs, Photorejuvenation und entzündliche / infektiöse Dermatosen.


Dieser Beitrag ist Teil der Rubrik: "Nagelpilz behandeln".